• Profilschablone
Profil- und Verschleißschablone

Profil- und Verschleißschablone

Zur Überprüfung des Messerprofils gibt es eine Profilschablone.

Sie dient dazu, sicher zu stellen, dass das Messer stets mit einem optimalen und konstanten Profil für das jeweilige Produkt (z. B. Brühwurst oder Rohwurst) geschliffen wird. Eine konstante Schneidengeometrie trägt ihren Teil zur Qualitätssicherung in der Fleischwarenproduktion bei.

Das Gleiche gilt auch für die Verschleißschablone. Diese Schablone dient zur Sicherstellung der Emulgier- und Mischeigenschaften des Kuttermessers.

Ist die Verschleißgrenze des Kuttermessers laut Schablone erreicht kann die Sicherstellung der Emulgier- und Mischeigenschaften des Messers nicht mehr garantiert werden und es sollte ausgetauscht werden.

Flema Fleischereimaschinen GmbH

Telefon +43 (0) 5574-82270-0
Telefax +43 (0)5574-82270-20

E-Mail: office@flema.at